FIFA 20 ist tot (Update 20.03.2021: Blamage für mich … lol)

Es verstarb heute auf tragische Weise, und wurde von mir unfeierlich in den Tiefen des Pixelbreis meiner Game-HDD beerdigt und die freien Sektoren der Platte wurden zum Recycling freigegeben. Die Todesursache war nach ersten Erkenntnissen Geldgier oder Hackertum oder Unfairness gegenüber der „Deutschen Fussball Nationalmannschaft“. Ruhe in Unfrieden, du mieser Softwaremüll, der eigentlich recht viel Spass machte …

Was war passiert ? Tja, es fing in Liga 6 von 10 an. Mühsam war mein Weg von Liga 10 bis Liga 6. Im „Saisons Online“ Modus, in dem ich immer die Ehre der Deutschen Fussball Nationallmannschaft verteidigen versuchte. Kaum einer spielte noch mit unserer Mannschaft. Meine Gegner waren zu 99% Real Madrid , Barcelona, Paris PSG, Frankreich, Piemont Dingsda mit Ronaldo, und Liverpool und Manchester. Manchmal noch die Bayern, und gaaaanz selten Idealisten wie ich, die mit „der Mannschaft“ spielten.

Doch dann eines Tages bemerkte ich, wie in der 6. Liga sich ohne mein Zutun meine Mannschaftsformation und meine Aufstellung, sich während des Matches, bei fast jedem Spiel veränderte. Ich spielte immer ein „Safety First“ 5-3-2 bei Bedarf „Sehr Offensiv“, was gute Tormöglichkeiten, bei hervorragender Abwehr bot.
Aber immer öfter passierte es, wie oben erwähnt, daß ich plötzlich 4-1-2-1-2 oder ähnliche Formationen hatte, und meine Mittelfeldspieler in der Abwehr aufgestellt waren, und die Abwehrspieler im Mittelfeld waren. Obwohl ich am Anfang des Spieles ja immer sehe wie die Aufstellung ist.
Dies hatte zur Folge, dass schon zur Halbzeit die Konditionsbalken meiner Spieler sehr weit im gelben Bereich waren. Und dieser Umstand, mit der verkorksten Abwehr, führte dann meist zu ein, zwei Toren gegen mich, da ich dann erst bemerkte, im Eifer des Gefechts, dass etwas mit meiner Mannschaft nicht stimmte. Dies führte wiederum dazu daß ich nur mit großen Anstrengungen in die 5. Liga aufgestiegen bin.
Aber was soll ich sagen ? In der 5. Liga, wurde meine Mannschaft dann ununterbrochen, mehrfach während des Spiels durcheinandergewürfelt, egal wie oft ich dies während des Spiels zu korrigieren versuchte.
So machte es keinen Sinn, die Zwangseuthanasie für diesen Haufen Softwaremüll war die logische Konsequenz.

Aber noch ist nicht aller Tage Abend, andere Mütter haben auch schöne Töchter, NBA2K20 ist auch nicht schlecht 🙂

EA FIFA go f*ck yourself, ich spiel deine Nachfolger wieder, wenn Chancengleichheit garantiert ist 😉


UPDATE 16.03.2021, 12.39 Uhr:
Tja, das mit der Wiedergeburt hat ja bisher nur einer geschaftt, und wie es aussieht, schafft es EA mit FIFA 21 nicht den guten Ruf, den das Spiel eigentlich verdient, wieder herzustellen. Also tot bleibt in diesem Fall tot, nix Wiedergeburt.
Aber der Reihe nach, ich hab mir jetzt den Nachfolger von FIFA 20 nämlich FIFA 21 geholt, also die 10 Stunden Trialversion, mit Origin Play. Aaaaaaber, meine Hoffnungen, das meiner Meinung nach derzeit beste PC-Fussballspiel wieder spielen zu können, bleiben unerfüllte Hoffnungen. Denn bei FIFA 21 geht das mit dem durcheinandergewürfelten Kader,und der verdrehten Aufstellung, und der falschen Formation schon in Liga 9 los. Dazu noch haarsträubende Fehler, wie eben in einem Spiel: Der Gegner hat Freistoß in der eigenen Hälfte vor seinem eigenen Strafraum, und was macht meine deutsche Nationalmannschaft ? Sie stellt eine Mauer auf, aber VOR DEM TOR DER GEGNERISCHEN MANNSCHAFT MIT BLICK ZUM EIGENEN TOR !!!!!!!!!!!!
OMFG ! FIFA so wird das nix, ich wette ihr habt Jogi und der Mannschaft in Russland bei der WM, wo wir in der Vorrunde ausgeschieden sind, irgendwelche psychodelischen Drogen verabreicht, so wie ihr jetzt der deutschen Nationalmannschaft im PC-Spiel irgendwelche Handicaps einprogrammiert habt. Pfui, Schande über Euch.
Sehr schade denn eigentlich ist das Spiel echt gut, aber sowas … pffft

UPDATE 20.03.2021, 19.02 Uhr:
Schande über mein Haupt !
Ich hab mir FIFA 20 nochmal installiert, einfach ums nochmal zu überprüfen und zu sehen ob es immer noch so ist. Dabei hab ich entdeckt, daß es in den Mannschaftseinstellungen ein Untermenü für „Offensiv“ gibt. Da muss man die gesamte Aufstellung nochmal für jeden einzelnen Spieler und die Formation etxra nochmal einstellen. Das heisst, wenn ich während des Spiels die Einstellung „Offensiv“ wähle, dann wechselt die Mannschaft in diesen Modus, mit den „seperaten“ Einstellungen. Was ich nicht wusste, dass man da die gesamte Mannschagft nochmal einstellen muss. Aber warum dann die Grundeinstellungen für „offensiv“ so verdreht sind, daß die Spieler aus der Abwehr im Mittelfeld spielen und die Spieler aus dem Mittelfeld in der Abwehr etc., das erschließt sich mir nicht, denn die Einstellungen hab ich ja nicht vorgenommen, sondern das sind die Werkseinstellungen, da erwartet man ja, dass zumindest die Spieler die richtige Position haben.
Und zudem gabs dann noch die Bugs mit der Mauer meiner Mannschaft, vorm Tor der Gegner, wenn die selber Freistoss in Richtung mein Tor haben, was ich jetzt mal wirklich Bug und nicht Feature nennen würde.
Naja, schön blamiert ist auch nicht häßlich. Da muss ich jetzt durch, die Häme ist auf meiner Seite und wer den Schaden hat, muss für den Spott nicht sorgen … XD
Sorry EA, für die ungerechtfertigte Kurzzeitschmähung des derzeit besten PC-Fussballspiels !

Russland und Computer – OMFG

Russland hat es satt mit dem Westen auf Augenhöhe zu sein, deshalb zeigt Russland nun allen, daß Russland das wahre Hightech-Mekka ist, und so stattet Russland nun seine Kühe mit VR-Brillen aus, damit diese mehr Milch geben.
OMFG. Minderwertigkeitskomplexe treiben seltsame Blüten …
Hey Russland, gut gemeinter Tipp: ruhige Musik lässt Kühe ca. 3% mehr Milch produzieren. Eine VR Brille kostet XXX,XX Euro, plus XXXX,XX Euro PC, plus X,XX Stromkosten, da VR starke Grafikkarten benötigt. Aber selbst wenn VR-Kühe dann doppelt soviel Zusatz-Milch wie die Beethoven-Kühe geben, lohnt sich das finanziell nicht. Also Russland spar dir das Geld und schenk die VR-Brillen deinen russischen Kindern, dann wird die Russenmafia hier in der EU vielleicht kleiner und weniger lästig …

Homeopathie or not Homeopathie, thats the question …

Nachdem ja Homöopathie eben als Quacksalberei entlarvt wurde, also auch offiziell vom „Rat der europäischen Wissenschaftler“ , habe ich eben einen Artikel im Internet gelesen, wo darüber berichtet wird.

Ein Zitat aus dem Artikel:
After all, homeopathy is quackery, he said. “It’s a bit like fortune telling and astrology,” he said. “It’s got traditions and practitioners who make money on it.

Aber das Intelligenteste dazu war in einem Kommentar zu dem Artikel zu lesen:

Zitat von adamjohnson08:
But the Placebo Effect IS proven science, therefore, homeopathy is scientifically proven.

… lol ;O)